Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Artikel: Warum eine Baumwoll Schabracke die perfekte Wahl ist

Schabracke aus reiner Baumwolle von L'Evoine
baumwolle

Warum eine Baumwoll Schabracke die perfekte Wahl ist

Der natürliche Komfort von Baumwoll Schabracken für das Pferd

Baumwolle ist ein vielseitiger und beliebter Stoff in der Textilindustrie. Ihre natürlichen Eigenschaften machen sie zur perfekten Wahl für verschiedene Anwendungen, einschließlich Schabracken für Pferde. In diesem Blogbeitrag werden die verschiedenen Vorteile von reiner Baumwolle beleuchtet und worauf beim Kauf von Satteldecken und Schabracken aus Baumwolle geachtet werden sollte.

Baumwolle als Oberstoff

Baumwolle ist als Oberstoff in Schabracken äußerst beliebt, insbesondere in Dressur- und Springschabracken. Diese Baumwollschabracken sind nicht nur weich und angenehm für das Pferd, sondern auch atmungsaktiv, was bedeutet, dass sie Feuchtigkeit gut aufnehmen und ableiten können. Dies ist besonders wichtig während des Trainings, da Pferde schwitzen und die Schabracke dazu beitragen kann, das Pferd trocken zu halten. Aber Achtung! Viele Schabracken werden also Baumwoll Schabracken angeboten, sind aber im Inneren mit Polyester Vies gefüttert und auch an der Unterseite nicht aus Baumwolle. Wenn nur der Oberstoff mit Baumwolle beworben wird, hat das wenig Nutzen für das Pferd und den Kontakt der Schabracke auf dem (schwitzenden) Pferderücken.

Schabracken gefüttert mit reinem Baumwoll Vlies

Idealerweise sollte die Schabracke, ob Dressur Schabracke oder Springschabracke, mit reinem Baumwoll Vlies gefüttert sein. Das natürliche, stoßdämpfende Material dient dazu, zusätzlichen Komfort und Polsterung zu bieten. Es sorgt dafür, dass der Druck gleichmäßig verteilt wird und verhindert Scheuerstellen oder Druckstellen auf dem Pferderücken. Die natürliche Weichheit der Baumwolle macht diese Schabracken besonders angenehm für das Pferd. Zudem ist reiner Baumwoll Vlies extrem gut Feuchtigkeit aufnehmen und vom Pferd weg an die Oberseite der Schabracke oder Satteldecke transportieren. 

Baumwoll Molton für maximale Saugfähigkeit 

Die Unterseite einer Schabracke ist entscheidend für die Saugfähigkeit und den Schutz des Pferdes. Hier kommt Baumwoll Molton ins Spiel. Dieser Stoff ist nicht nur weich, sondern auch äußerst saugfähig. Er hilft dabei, Schweiß und Feuchtigkeit vom Pferderücken aufzunehmen und fernzuhalten, was das Wohlgefühl des Pferdes während des Reitens oder Trainings erhöht. Zudem sollte die Unterseite aus ungefärbter Baumwolle bestehen, um die Aufnahme von Farbstoffen oder Hautreizungen durch Farbstoffe zu vermeiden. Eine gefärbte Unterseite der Schabracke hat ohnehin keinen Nutzen, da man die Unterseite nicht sieht. Der einzige Nutzen für den Schabrackenhersteller könnte darin bestehen, dass man den Schmutz auf einer dunklen Schabracken Unterseite nicht so gut sieht. Aber nur weil man ihn nicht sieht, ist er dennoch da ;)

Die Vorteile von Baumwoll Schabracken zusammengefasst:

  1. Atmungsaktiv: Baumwolle ermöglicht eine gute Luftzirkulation und hilft, Feuchtigkeit vom Pferderücken abzuleiten, was insbesondere bei warmem Wetter oder während intensiver Trainingseinheiten wichtig ist.

  2. Weich und komfortabel: Die natürliche Weichheit von Baumwolle macht Schabracken aus diesem Material äußerst angenehm für das Pferd und reduziert das Risiko von Reibung und Druckstellen.

  3. Saugfähig: Baumwoll Molton auf der Unterseite sorgt dafür, dass Schweiß und Feuchtigkeit effektiv aufgenommen werden, um das Pferd trocken und komfortabel zu halten.

  4. Vielseitig: Baumwoll Schabracken eignen sich für verschiedene Disziplinen, einschließlich Dressur und Springreiten, und sind in verschiedenen Designs und Farben erhältlich, um deinem individuellen Stil gerecht zu werden. 

  5. Langlebigkeit: Baumwolle ist ein sehr strapazierfähiger und robuster Stoff, sodass die Baumwollschabracke eine sehr lange Lebensdauer aufweist. Wird hochwertige, lichtechte Farbe genutzt, behält sie auch nach vielen Wäschen ihren Stil bei.

Insgesamt sind Baumwoll Schabracken eine ausgezeichnete Wahl für Pferdebesitzer, die Wert auf den Komfort und das Wohlgefühl ihres Pferdes legen. Sie bieten eine natürliche, atmungsaktive und saugfähige Option, die sich ideal für den Einsatz beim Reiten und Training eignet. Dabei sollte eine reine Baumwollschabracke gewählt werden, die durch ihre Widerristfreiheit optimal auf dem Pferd liegt und die richtigen Maße aufweist, damit Druck- und Scheuerstellen in der Sattel- und Gurtlage vermieden werden.

Read more

Produkte Made in Germany
geschichte

Made in Germany: Qualität und Transparenz bei L'Evoine

"Made in Germany" ist eine Herkunftsbezeichnung, die weltweit für Qualität und Präzision steht. Doch was genau bedeutet dieses Label und wie wird es verwendet? In diesem Blogbeitrag werden die Vor...

Weiterlesen
Eine empfindliche Sattellage beim Pferd
Fellpflege

Die Folgen einer empfindlichen Sattellage

Eine empfindliche Sattellage kann für das Pferd erhebliche Unbehagen und Schmerzen verursachen. Dies kann zu Verhaltensproblemen, Widerstand und einem Leistungsabfall beim Reiten oder anderen Akti...

Weiterlesen