Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Satteldecke Isländer

Isländer

Die Satteldecken und Sattelpads für Islandpferde sind speziell auf ihre Bedürfnisse angepasst. Die Sattelunterlagen verrutschen nicht und sind durch die Naturmaterialien wie Baumwolle und Alpaka Wolle extrem atmungsaktiv und zusätzlich stoßdämpfend.

Filter

Sattelpad kaufenLammfellpad kaufen
Sattelpad Alpaka Vlies AngebotCHF 195.00
Satteldecke Isländer schwarz Satteldecke Isländer
Korrektur SattelpadSattelpad mit Korrekturfunktion
Korrekturpad Alpaka Vlies AngebotCHF 246.00
Satteldecke IsländerSatteldecke
Satteldecke Isländer AngebotCHF 133.00
Korrektur SchabrackeKorrektur Schabracke Dressur
Korrekturpad SattelKorrekturpad Sattel

Für Islandpferde werden entweder Satteldecken, die die gesamte Auflagefläche des Sattels nachbilden, oder Sattelpads, die nur unter dem Sattelkissen liegen, verwendet . Es ist wichtig, dass die Sattelunterlagen speziell für Islandpferdesättel zugeschnitten sind, da diese eine flachere und offenere Sitzfläche haben als Sättel für andere Pferderassen. Sattelunterlagen sollten anatomisch geschnitten sein, um eine optimale Passform zu gewährleisten.

Islandpferde haben einige anatomische Besonderheiten, die bei der Sattellage und der optimalen Passform von Sätteln und Satteldecken berücksichtigt werden sollten. Gewöhnliche Sättel bringen das Gewicht des Reiters bei Islandpferden oft zu stark nach vorne, was die Bewegung der Schulterblätter des Pferdes beeinträchtigen kann. Um dies zu vermeiden, sollte das Gewicht des Reiters etwas mehr auf dem Pferd ruhen als bei anderen Pferderassen. Die Sattellage der Islandpferde ist oft kürzer, daher ist es wichtig, einen Sattel und eine Satteldecke/Sattelpad zu wählen, welche zur Länge der Sattellage des Pferdes passt.

Die Verwendung eines Sattelpads mit Alpaka Vlies kann hilfreich sein, um den Sattel optimal anzupassen und den Komfort durch Stoßdämpfung und Druckverteilung für das Pferd zu verbessern. Alpaka Schabracken und Sattelpads können dazu beitragen, Druckstellen zu vermeiden und die Passform des Sattels zu optimieren. Die Wahl des richtigen Sattelpads hängt von der Beschaffenheit der Oberflächenmuskulatur des Pferdes ab und ob eine empfindliche Haut (entzündete Talgdrüsen) eine Rolle spielen.